sexclub
 

                         Sex - Lexikon  von  " A - Z "

 

Kondom

(auch: Präservativ) Schutzhülle aus Kautschuk für den erigierten Penis. Das Kondom wird vor dem Geschlechtsverkehr über den Penis gezogen, um die Samenflüssigkeit des Mannes aufzufangen. Neben der Schwangerschaftsverhütung dient es gleichzeitig dem Schutz vor Ansteckung sexuell übertragbarer Krankheiten (-> Geschlechtskrankheiten). Darum sollte das Kondom auch beim -> Analverkehr verwendet werden.