sexclub
 

                         Sex - Lexikon  von  " A - Z "

 

Philie

(griech.: Philos = der Freund; philía = angezogen durch) Die Endung „-philie“ bezeichnet Neigungen oder Vorlieben für bestimmte Personen oder Objekte. Im sexuellen Kontext benötigt der Betroffene das entsprechende Objekt um sexuell stimuliert zu werden (z.B. Pädofilie, die = sexuelle Neigung zu Kindern). Das Gegenteil von –philie bezeichnet -phobie (Abneigung).